Digitale Beratung für Träger der Offenen Hilfen

Für eine passende individuelle Beratung möchten wir Ihnen, den Trägern von Angeboten der Offenen Hilfen und Familienentlastenden Dienste, die Möglichkeit der Digitalen Beratung per Web-Tool Zoom anbieten.

Dies soll dem Austausch dienen, außerdem stehen insbesondere Ihre Frage beispielsweise zu den Themen Förderung, Aufbau von Angeboten oder der Durchführung der Angebote während der Corona-Pandemie im Vordergrund.

Über die Anmeldung können Sie unter verschiedenen Terminen wählen, im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung und die notwendigen Zugangsdaten. Wir versuchen dabei Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen.

Nach der Sommerpause werden wir Ihnen wieder neue Termine anbieten.